Sonntag, 14. Juni 2009

Geringe Tiefenschärfe bei Weitwinkelaufnahmen


Da bin ich doch im Internet über etwas gestolpert: Jemand hat Bilder präsentiert, welche eine ganz geringe Tiefenschärfe haben, aber aussehen, wie Bilder, welche mit einem Weitwinkelobjektiv gemacht wurden. Da gibt es aber eine Blende 1 nicht, schon gar nicht 0.9. Wie macht man trotzdem solche Bilder?
Man macht mehrere Bilder mit einem Teleobjektiv mit geringer Blende und setzt diese als Panorama zusammen. Funktioniert.
Gut - könnte man auch in der Bildbearbeitung machen. Das ist aber trotzdem ein interessanter Ansatz.