Montag, 4. Oktober 2010

Lightroom 3.2

Die Software mit der Versionsnummer 3.X hat für mich gegenüber der Version 2.X im Alltag deutliche Verbesserungen parat. Häufig verwende ich die folgenden Funktionen:

Objektivkorrekturen: Dabei geht es mir um das manuelle Transformieren der Bilder. Die senkrechten Linien werden dabei parallel gestellt.

Die Luminanz Rauschreduzierung: Dieser Regler zeigt beeindruckende Korrekturen der Luminanz. Jetzt weiss ich endlich, was Luminanz genau ist...

Das führt automatisch dazu, dass ich andere Software deutlich weniger oft verwende.

Die Pentax k-x verwende ich mittlerweile fast ohne Bedenken bis zu ISO 3200. Die Korrektur der Luminanz regle ich in Lightroom. Allerdings gehen dann viele Details verloren. Der Kompromiss zwischen Luminanz und Detailschärfe ist nicht ganz einfach zu finden.